Celebrate 25 years of interconnection with us! Visit our anniversary website at withoutyou.de-cix.net

Neuer Internetknoten Ruhr-CIX gegründet:  
DE-CIX und Ruhrgebietsstädte Dortmund, Bochum und Gelsenkirchen erschaffen eine neues Ökosystem für digitale Wirtschaft 

Frankfurt am Main, 8. September 2020. DE-CIX, der weltweit führende Betreiber von Internetknoten, und die regionalen Internetunternehmen DOKOM21, TMR und GELSEN-NET der drei Ruhrgebietsstädte Dortmund, Bochum und Gelsenkirchen gründen über Stadtgrenzen hinweg ein neues Ökosystem für digitale Wirtschaft. Damit wird ein Internetknoten für das Ruhrgebiet geschaffen, der die Internetqualität in der Region weiter verbessern soll und zum wirtschaftlichen Wachstum beiträgt. Der sogenannte „Ruhr-CIX powered by DE-CIX“ ist in den jeweiligen Rechenzentren der DOKOM21, TMR und GELSEN-NET beheimatet.

In Deutschland ist das Ruhrgebiet mit 53 Städten und mehr als 5 Millionen Einwohnern die größte Metropolregion: 37 der Top500 Unternehmen in Deutschland sind hier beheimatet. Der Ruhr-CIX reduziert die Paketlaufzeit zwischen den angeschlossenen Internetunternehmen und führt zu einem stabileren Netz für Anwendungen wie Cloud-Computing, VoIP-Verbindungen, Video, Gaming, Musik Streaming und viele andere. Der Ruhr-CIX hat darüber hinaus das Ziel, eine verbesserte Verbindung zu den wichtigen Internetunternehmen wie Google, Akamai, Microsoft, Amazon, Netflix, Facebook aufzubauen. 

Der neue Internetknoten wird von DE-CIX im Auftrag der drei regionalen Internetunternehmen DOKOM21, TMR und GELSEN-NET im Rahmen des DE-CIX „Apollon-as-a-Service (AaaS)“ Programms betrieben. Das DE-CIX AaaS-Programm umfasst eine Reihe von Dienstleistungen, wie die Bereitstellung und Installation der Technik, Wartung, Marketing- und Verkaufsunterstützung. Weitere Beispiele für das DE-CIX AaaS-Programm sind der UAE-IX powered by DE-CIX in Dubai, sowie der ebenfalls 2020 gegründete SEECIX powered by DE-CIX in Athen. 

„Mit dem Ruhr-CIX tragen wir dazu bei, dass die bevölkerungsdichte Ur-Metropolregion Ruhr im digitalen Zeitalter noch mehr Souveränität und essenzielle digitale Bedeutung erlangt. Eine verbesserte Internetqualität, die sich alleine schon durch die lokale Verteilung der Daten ergibt, wird durch eine verbesserte Stabilität und Flexibilität der regionalen Infrastruktur ergänzt. Angeschlossene Unternehmen werden die Verbesserung deutlich spüren, der Ruhr-CIX wird somit zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen. Durch die direkte Anbindung an DE-CIX ergibt sich zudem die Einbindung in ein globales digitales Ökosystem mit bedeutenden internationalen Playern“, betont Harald A. Summa, Geschäftsführer von DE-CIX. 

DE-CIX betreibt seit 25 Jahren weltweit Internetknoten 

Seit 25 Jahren betreibt DE-CIX weltweit erfolgreich Internetknoten in Metroregionen wie beispielsweise New York, Madrid, Frankfurt, Istanbul, Dubai und Mumbai. DE-CIX ist bekannt für eine sehr stabile und zuverlässige globale Netzwerkinfrastruktur. Der Ruhr-CIX wird mit den gleichen Hochverfügbarkeits- und Sicherheitsanforderungen realisiert, wie jeder weitere der über 20 DE-CIX Standorte weltweit. „Über die Zusammenarbeit mit DE-CIX erreichen unsere Partner eine optimale Interconnection und eine verbesserte Vermarktung an nationale und internationale Content-Provider, Cloud-Provider und Internet-Service-Provider sowie an national und international agierende Unternehmen und Systemhäuser mit Sitz außerhalb der Ruhrregion“, ergänzt Summa.